Artists

La Bouche

La Bouche erlangte 1994 weltweite Beachtung mit dem Song “Sweet Dreams”. Die Originalbesetzung des erfolgreichen EuroDance-Duos bestand aus Melanie Thornton (“Wonderful Dreams”, † 2001) und Rapper D. Lane McCray jr.

Das Debüt-Album “Sweet Dreams” erschien 1995 und war in Europa, Asien und Kanada sehr erfolgreich. Bis 1998 erhielt das Duo sieben Platin- und elf goldene Schallplatten. Melanie Thornton verließ La Bouche 2000 und startete eine Solokarriere.

Die Sängering Natasha Wright übernahm ihren Part.